Der Ablauf

Eine der häufigsten Fragen lautet:
„Wie läuft das Ganze denn ab?“.
Unsere Antwort anhand von zwei konkreten Situationen.

Komplettbadsanierung

Ausgangssituation

Sie möchten Ihr Bad komplett oder teilsanieren und das am besten alles aus einer Hand.

Ihre Vorteile:

  • Professionelle Planung mit Hilfe moderner Planungsinstrumente
  • Koordination aller anfallenden Maler-, Fliesenleger-, Schreiner- und Elektroarbeiten
  • Feste Ausführungstermine zu verbindlichen Preisen

Wie wir vorgehen:

  1. Besichtigung & Ideen

    Bei unserem Erstgespräch bei Ihnen können Sie uns Ihre Wünsche und Ideen beschreiben. Alles wird exakt ausgemessen und die technische „Machbarkeit“ festgehalten.

    Zurück im Büro zeichnen wir den Raum sauber auf mit allen baulichen Vorgaben. Dieser Grundrissplan dient als Grundlage für die Badplanung.

  2. Beratung & Planung

    Beim Beratungstermin in unserer Ausstellung stehen wir Ihnen mit unserem Wissen bei und versuchen nun Ihre Wünsche zu realisieren.

    Steht der Plan, wird die Einrichtung ausgesucht: In unserer Ausstellung können Sie die Sanitärteile nicht nur sehen, sondern auch fühlen und ausprobieren.
    Auch Fliesen, Wand- und Deckengestaltung können jetzt definiert werden.

  3. Präsentation & Angebot

    Wir erstellen Badpläne als Grundriss, als 3D-Ansicht, mit Formen und Farben so realitätsnah wie möglich.

    Aufgrund dieser Angaben erstellen wir Ihnen ein verbindliches Angebot.

  4. Ausführung

    Nach Auftragserteilung wird ein Ablaufplan erstellt, damit Sie genau informiert sind, wann welcher Handwerker tätig ist.

    Die Ausführung beginnt nach Plan.
    Natürlich können Sie gerne dabei sein. Sie können aber auch beruhigt zur Arbeit gehen oder sogar in den Urlaub fahren. Staubschutzmaßnahmen verhindern eine anschließende Generalreinigung des Hauses. Die Handwerker arbeiten Hand in Hand bis zur Fertigstellung.

  5. Übergabe

    Das Schönste zum Schluss. Das Bad wird übergeben. Ihr strahlendes Lachen ist ein Dankeschön an alle Beteiligten.

Heizungssanierung

Ausgangssituation

Sie möchten Ihre Heizung sanieren und können sich vorstellen, nur noch erneuerbare Energien einzusetzen.

Ihre Vorteile:

  • Sie leisten einen aktiven Beitrag zum Schutz unserer Natur und Ressourcen
  • Rentable Investition mit enormen Einsparpotenzial
  • Feste Ausführungstermine zu verbindlichen Preisen

Wie wir vorgehen:

  1. Besichtigung & Beratung

    Ein Besichtigungstermin wird bei Ihnen vor Ort festgelegt. Bei diesem Erstgespräch können Sie Ihre Wünsche und Ideen vorlegen.

    Die heizungsrelevanten Hausdaten werden aufgenommen, die Räumlichkeiten ausgemessen und ein intensives Beratungsgespräch geführt.

  2. Berechnung & Angebot

    Zurück im Büro werden verschiedene Berechnungen erstellt (Heizlast, Rentabilität, Vergleichsberechnung, Ertragssimulation) und es wird das Angebot erstellt.

  3. Präsentation

    Die Präsentation und Erklärung des Angebotes erfolgt in der Regel wieder bei Ihnen zu Hause, manche Varianten können aber auch bei uns im Betrieb in Funktion erklärt werden, was das Verständnis sehr erleichtert.

  4. Ausführung

    Nach Auftragserteilung wird der Ausführungstermin vereinbart, welcher auch zuverlässig eingehalten wird.

  5. Übergabe

    Das Schönste bei der Heizungssanierung ist, schon nach ein oder zwei Heizperioden zu sparen und das gute Gefühl dabei einen Beitrag zum Schutz von Natur und Ressourcen zu leisten.

Vereinbaren Sie einen Termin.