Ketterer Bäder und Wärme GmbH

Soziales

Menschenrechte

Das Recht auf Wasser und auf den Zugang zu Sanitäreinrichtungen. Das Recht auf Bildung. Wir bauen eine Berufsschule für Wasserversorgung, Sanitär und Solar in Tansania.

Aus dem Handwerk für das Handwerk

Durch eine mehr zufällige Begegnung und die sich daraus entwickelnde Freundschaft mit Fr. Anselmo Kashatila aus Tansania wurden wir auf die Wassersituation in seiner Gemeinde aufmerksam. Täglich befassen wir uns in unserer Branche mit den Begriffen Trinkwasser, Abwasser, Sanitär und Solar. Wie selbstverständlich ist es für uns das Bad und die Toilette zu benutzen? In vielen Ländern dieser Erde ist dies nicht selbstverständlich. 2,1 Milliarden Menschen haben keinen oder nur beschränkten Zugang zu sauberem Trinkwasser und 4,3 Milliarden Menschen können keine sicheren Sanitäranlagen benutzen. Dies ist mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung.

Um mitzuhelfen diese unerträgliche Situation zu verbessern, bauen wir nun eine Gewerbeschule für Wasserversorgung, Sanitär und Solar in Tansania.

Nach unseren letzten Projekten, dem Bau eines Trinkwasserbrunnens und dem Ausrüsten der Gemeinde mit landwirtschaftlichen Geräten, ist der Schulbau nun unser größtes Projekt.

Zu diesem Zweck wurde der Verein Elimu4Afrika e.V. gegründet. Elimu bedeutet in der Landessprache Wissen oder Bildung. Genau dies wollen wir mit dem Bau dieser Gewerbeschule auch vermitteln. Wir wollen unser Handwerk als feste Größe in Tansania installieren.

Mittlerweile stehen alle Gebäude des ersten Bauabschnittes und wir sind mittlerweile am Innenausbau.

Bilder zu den Projekten finden Sie in der Galerie.

Weitere Informationen unter elimu4afrika.com

Bildergalerie ansehen

Wir bauen eine Fachschule
für Wasser und Solar

Auf der Webseite des Vereins Elimu4Afrika e.V. (Elimu = Wissen, Bildung) können Sie den weiteren Baufortschritt verfolgen und mehr Informationen erhalten.

Zum Projekt